Menü
Diagnostikum &
Diagnosezentrum Meidling
Indikationen
Vor dem Einsatz einer Methode der bildgebenden Diagnostik steht in der Regel eine eindeutige Indikation durch zuweisende Ärzte, ein von der Indikation abhängiges therapierelevantes, allgemeingültiges Untersuchungsprotokoll oder eine Befundung. Wir haben einen umfassenden Indikationskatalog zusammengestellt, der zu einem gezielten und rationellen Einsatz unserer jeweiligen Diagnostikverfahren beiträgt.

Wirbelsäule & Rückenmark

Beschreibung Primär Sekundär Tertiär
akutes WS-Trauma CT
Spinalkanal-/Foramenstenose MRT CT
Spondylitis, Spondylodiszitis MRT CT
Spondylarthrosen, Facettensyndrom MRT CT
Bandscheibenvorfall:
HWS, BWS und LWS MRT CT
Myelo- und Radikulopathie (große Diskushernie, extramedullärer Tumor, Metastase) MRT
progressive Myelopathie (Tumor, Syrinx, Gefäßmißbildung, zervikale Diskushernie) MRT
akute, nicht traumatische Myelopahie (zB: Blutung, Infarkt, Myelitis) MRT
fluktuierende Myelopathie (zB: MS) MRT
medulläres Trauma/Traumafolgen MRT
postoperative Veränderungen (Rezidivhernie vs. Narbe) MRT CT
kongenitale Fehlbildungen MRT CT
Arachnoiditis MRT
Galerie
(4 Bilder)
Downloads